Wir bewegen Waren. Grenzenlos. Schnell. Sicher. Individuell.

Unternehmen

This post is also available in: Englisch

Individualität in der Lösung für den Erfolg unserer Kunden

Als einer der größten Logistikdienstleister im Dreiländereck Schweiz, Deutschland
und Österreich bieten wir unseren Kunden passgenaue Transportlösungen in ganz
Europa. Ob Direktverkehr, Teilladungslogistik oder Logistik über Umschlagszentren:
Mit qualitativ hochwertigen Leistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
von der Disposition bis zur Warenauslieferung bewegen wir täglich rund 2.500 t
Güter auf den Straßen Europas. Alle Waren werden mithilfe modernster Technik
überwacht und sicher ans Ziel gebracht. Damit Sie sich auf einen zuverlässigen
Transport Ihrer Güter verlassen können.

TRANSKONA

Aus Tradition innovativ

Für unser Qualitätskonzept bürgen wir mit unserem guten Namen. Gewachsen
aus den Erfahrungen zweier Unternehmen haben wir unseren Fuhrpark, die
technischen Leistungen, unsere Lagerkapazitäten und die Anzahl unserer Mitarbeiter
kontinuierlich weiterentwickelt. Die Kobras Transporte, 1961 als Kleinstbetrieb
im Transportgeschäft gegründet, und die 1991 aus einem traditionellen
Betrieb hervorgegangene Firma Natter Transporte haben sich 2002 zu einem
leistungsstarken Unternehmen mit Wachstumspotential zusammengeschlossen,
der TRANSKONA Logistik GmbH.

TRANSKONA

Nachhaltig leistungsstark

An unserem Firmenhauptsitz in Dornbirn und den bestens ausgestatteten Umschlagzentren
in Dornbirn (Österreich) und Venlo (Niederlande) verfügen wir über
eine Fläche von 11.000 m2 sowie zusätzliche Lagerhallen von 5.000 m2. Mit
145 Mitarbeitern und mit über 130 Fahrzeugen gewährleisten wir eine hohe
Schlagkraft, auch bei Auftragsspitzen unserer Kunden. Diese Leistungsfähigkeit
werden wir für die Zukunft stabil halten, aber nicht um jeden Preis erhöhen.
Denn unser oberster Wert ist beste Qualität rund um den Transport. Wir setzen auf
Klasse statt Masse.

Modernste Technik

TRANSKONA  

Transkona ist in ganz Europa unterwegs, und hat jedes Fahrzeug im Griff mit der modernsten Ortung von Stöckom.